DIDAC INDIA

MIT OFFIZIELLER DEUTSCHER BETEILIGUNG

didac india

DATUM:  04. – 06. Oktober 2018

VERANSTALTUNGSGELÄNDE:  Mumbai, Bombay Exhibition Centre

BRANCHENSCHWERPUNKTE:  Lehr- und Lernmittel, Aus- und Weiterbildung für alle Level und Sektoren

ÖFFNUNGSZEITEN:  Täglich von 10:00 – 18:00 Uhr

GRÜNDUNGSJAHR:  2009 als Worlddidac India, ab 2016 als DIDAC INDIA

ENTWICKLUNG DER MESSE INNERHALB DER LETZTEN JAHRE:

Jahr Besucher Ausstellungsfläche (qm) Aussteller
2016 9251 2801 140

 

BESUCHERPROFIL:

  • Entscheidungsträger / Endabnehmer: Inhaber, Vorstände, Direktoren, oberste Führungsorgane etc. von Aus- und Weiterbildungsinstituten, Universitäten und Schulen (staatlich/privat)
  • Endbenutzer / -verbraucher: Lehrer, Ausbilder, Fakultäten etc.
  • Regierungsbehörden und Verbände
  • Distributoren und Importeure
  • Medien und Partner aus allen verwandten Branchen

AUSSTELLER:

  • Frühkindliche Bildung
  • Schulbildung (im Alter von 4 bis 18)
  • Hochschulbildung
  • Weiterbildung
  • Erwachsenenbildung
  • Berufsausbildung

KONFERENZ:
DIDAC INDIA findet parallel zum International Education & Skills Summit (TIESS) statt. Die 3-tägige Konferenz versteht sich als globaler Bildungs- und Ausbildungsdialog mit dem Schwerpunkt auf zukünftige Entwicklungen und Szenarien im internationalen Bildungsbereich mit speziellem Fokus auf Indien.

ZUR MESSE:
DIDAC INDIA ist die einzige Messe- und Kongressveranstaltung auf dem indischen Subkontinent für die gesamte Bildungsbranche. Die Messe bietet allen Herstellern, Lieferanten, Lösungsanbietern von Lern- und Lehrmittel eine gemeinsame Plattform und schafft so Synergien für den weiteren Fortschritt im Bildungssektor. Die Veranstaltung ist die internationale Plattform für zukunftsweisende Lösungen und Produkte für den Bildungssektor und richtet sich an den wachsenden Bedarf an unterschiedlichsten Produkten und  Lösungen für die Verbesserung von Bildung und Qualifikationen.